Klinische/r Psychologe/in für den psychologischen Konsiliar- und Liaisondienst

Wels
Teilzeit für 30 Wochenstunden als Karenzvertretung
ab sofort
HeaderBild

„Wir beraten und begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen – mit fundiertem Fachwissen und menschlicher Wärme. Unsere Arbeit ist sinnstiftend und bietet Raum für fachliche sowie persönliche Entfaltung. Mit einer Prise Humor begegnen wir der Schwere mit Leichtigkeit.“

Mag. Daniela Haidinger, Teamleitung klinisch-psychologischer Dienst Wels

Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für medizinische Top-Versorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich.

Aufgaben:

  • Liaisontätigkeit auf der Abteilung für Innere Medizin I (Gastroenterologie und Hepatologie, Rheumatologie, Endokrinologie und Diabetologie)
  • Diagnostik, Beratung und Behandlung von PatientInnen auf sämtlichen medizinischen Abteilungen des Klinikums im Rahmen der psychologischen Konsiliarversorgung
  • Krisenintervention
  • Angehörigenberatung
  • Dokumentation, Befundung, Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Klinische/r Psychologe/in
  • mehrjährige Erfahrung in der Behandlung von Menschen im klinischen Setting wünschenswert
  • Erfahrung in der Krisenintervention
  • Praxis in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und gute Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von € 3.734,20 auf Vollzeitbasis. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Mag. Daniela Haidinger unter Tel. +43 (0) 7242/415-93726 gerne zur Verfügung.

Benefits

Mehr Informationen

Ihre Ansprechperson

Mag. Sandra Scheidl
07242/415-93871

Benefits

Interesse? Dann bewerben Sie sich online unter https://karriere.klinikum-wegr.at/Login/44.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×