Facharzt für Innere Medizin m/w

mit Ausbildungsmöglichkeit im Additivfach/Sonderfach Schwerpunkt Nephrologie

Wels
Vollzeit
ehest möglich, vorerst befristet
HeaderBild
Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für medizinische Top-Versorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich.
Der Bereich Nephrologie ist Teil der 4. Internen Abteilung (Hämatologie, internistische Onkologie, Palliativmedizin, Nephrologie und Dialyse) und umfasst eine nephrologische und allgemein-internistische Bettenstation mit 32 Betten sowie eine Dialysestation mit 25 Plätzen. In der Nierenambulanz werden Patienten mit Peritonealdialyse (CAPD und APD) und nach Nierentransplantation betreut, ebenso PatientInnen mit Nieren- und Hochdruckerkrankungen.

Zur Komplettierung unseres Teams suchen wir einen Facharzt für Innere Medizin.

 

Es erwarten Sie ...

  • eine vielseitige diagnostische und therapeutische Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in der Betreuung ambulanter und stationärer Patienten mit nephrologischen Erkrankungen.
  • die Möglichkeit, das gesamte Spektrum nephrologischer Erkrankungen sowie sämtliche Formen der Nierenersatztherapie mit einem erfahrenen Team und eingebettet in eine hoch entwickelte interdisziplinäre Kooperation kennenzulernen
  • eie Gelegenheit zur Mitarbeit bei klinischen Studien

Wir bieten Ihnen...

  • die Möglichkeit zur Absolvierung des Addititvfaches Nephrologie oder Sonderfach Schwerpunkts Nephrologie
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten, kollegialem Team
  • breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten 
  • lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur
  • attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung
  • sehr gute Verkehrsanbindung, kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum
  • Lebensphasenorientierte Rahmenbedingungen (Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung)

Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Univ.- Prof. Dr. Josef Thaler (Tel.: +43 7242 415 – 3450, josef.thaler@klinikum-wegr.at) oder OA. Dr. Manfred Wallner (Tel.: +43 7242 415 – 92134, manfred.wallner@klinikum-wegr.at) gerne zur Verfügung.

Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 5.534,70 zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe.

Benefits

Mehr Informationen

Ihre Ansprechperson

Christoph Prielhofer
07242/415-92840

Benefits

Interesse? Dann bewerben Sie sich online unter https://karriere.klinikum-wegr.at/Login/339.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×