Allgemeinmediziner oder Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde mit Interesse an einer fachspezifischen Spezialisierung in psychosomatischer Medizin (m/w/d)

Schwerpunkt im Kinder- und Jugendalter

Grieskirchen
Vollzeit oder Teilzeit
ehest möglich
HeaderBild

„Das ausgezeichnete Teamklima ist eine unserer großen Ressourcen. Darauf achten wir besonders! Auf dieser stabilen Basis gelingt uns eine sehr gute Weiter-und Neuentwicklung unserer Strukturen zur Behandlung der Kinder und Jugendlichen.“

Dr. Adrian Kamper, Primarius Psychosomatik Säugl., Kinder und Jugendliche

Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential. Die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sowie der offene, ehrliche und sehr persönliche Umgang miteinander bilden die Grundlage für medizinische Top-Versorgung. Das spüren Mitarbeiter wie Patienten des größten Ordensspitals Österreichs tagtäglich.
An unserem Psychosomatik Department für Säuglinge, Kinder und Jugendliche (15 Betten) besteht seit dem Jahr 2013 ein Schwerpunkt zur Behandlung von Essstörungen und für den Januar 2022 ist die Eröffnung einer neuen Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Haus vorgesehen (12 Betten und 5 TKL Plätze).

Es besteht die Möglichkeit, eine Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin entsprechend der Richtlinien der ÖÄK (Dauer: variiert je anrechenbaren Vorzeiten von 9-15 Monaten) zu absolvieren. Diese fachspezifische Spezialisierung ist dem psychosomatischen Diplom der ÖÄK gleichwertig anerkannt.

Diese Spezialisierung ermöglicht die Entwicklung fachspezifischer, psychosomatischer Kompetenzen, Erfahrungen und Fertigkeiten. Sie stellt eine sehr gute Basis für die weitere berufliche Laufbahn dar. Die Spezialisierung erfolgt als Mitglied eines multiprofessionellen Teams mit sehr guter Teamatmosphäre.

Es erwartet Sie...
  • eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit  in einem multiprofessionellen Team
  • kollegiale, sehr gute Teamatmosphäre
  • vorhandene Schwerpunkte (Psychosomatik, Essstörungen, digitale und interaktive Technologien)
  • breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten inklusive dem Aufbau von Spezialbereichen
  • systemisch-familientherapeutische Ausrichtung, leitlinienbasierte fachspezifische Diagnostik und störungsspezifische Behandlung
 
Wir erwarten uns...
  • Ihr fachliches Interesse und persönliches Engagement
  • Ihre Bereitschaft zur Mit-und Weiterentwicklung
  • Ihre Kollegialität, ihre Kreativität, ihren Humor und ihre Teamkompetenz

Unser Angebot:
  • Attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung
  • Ausgezeichnete Ausbildungsqualität
  • Kostengünstige Dienstwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum
  • Persönliche und wertschätzende Kultur

Für fachliche Fragen steht Ihnen Prim. Dr. Adrian Kamper, Leiter des Departments für Psychosomatik für Säuglinge, Kinder und Jugendliche gerne zur Verfügung. Tel: +43 7248 601 - 4019;E-Mail: adrian.kamper@klinikum-wegr.at.
Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt von € 4.307,90 (Allgemeinmediziner) zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe.

Benefits

Mehr Informationen

Ihre Ansprechperson

Christoph Prielhofer
+43 7242 415 - 92840

Benefits

Interesse? Dann bewerben Sie sich online unter https://karriere.klinikum-wegr.at/Login/375.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×